Archiv für Dezember 2015

Die Möglichkeiten der Arbeitszeiterfassung

Insbesondere mittlere und große Betriebe denken häufig über den Einsatz eines Zeiterfassungssystems nach, um die Arbeitszeiten ihrer Mitarbeiter erfassen und steuern zu können. Dabei profitieren die Betriebe von Softwarelösungen, welche selbst die individuellsten Arbeitszeitregelungen sinnvoll abbilden können. Die moderneren Systeme verfügen zudem über vielfältige Möglichkeiten der Zeiterfassung. Der nachfolgende Beitrag stellt die wichtigsten Möglichkeiten vor und informiert über deren Nutzen.

Die Erfassung der Arbeitszeit über einen Web-Client
Mithilfe des Web-Clients kann ein Mitarbeiter sich bei dem Arbeitszeiterfassungssystem anmelden. Dazu ist auf dem genutzten Endgerät keine spezielle Software notwendig. Der Mitarbeiter muss sich lediglich über einen Internetzugang im Zeiterfassungssystem anmelden und kann sich dann einbuchen, so dass seine Anwesenheit oder Abwesenheit notiert wird.

Diese Form der Arbeitszeiterfassung eignet sich vorrangig für Betriebe mit vielen Außenstellen oder Mitarbeitern, welche ihren Dienst außerhalb des Unternehmens verrichten. Da die Mitarbeiter in dieser Situation nicht regelmäßig am Buchungsterminal in der Betriebszentrale erscheinen, hätten sie die Möglichkeit auch in Abwesenheit ihren Arbeitsbeginn zu registrieren.

Erfassung über Badge-Karten oder Biometrie
In Betrieben, in denen die Mitarbeiter regelmäßig vor Ort sind, ist es sinnvoll, einen Terminal zur Arbeitszeiterfassung einzurichten. Mithilfe einer Badge-Karte könnten die Mitarbeiter im Zeiterfassungssystem anmelden, indem sie die Badge-Karte einfach vor den Terminal halten. Die gleiche Verfahrensweise ist bei Arbeitsunterbrechungen oder dem Arbeitsende durchzuführen.

Die Badge-Karten, welche auch als Schlüsselanhänger verfügbar sind, ermöglichen eine eindeutige Identifizierung und einfache Zeiterfassung. Die Mitarbeiter benötigen neben der Karte keine eigene Hardware und können über das Terminal trotzdem über den vollen Funktionsumfang der Zeiterfassungssystems verfügen. Wer das Verlust- oder Beschädigungsrisiko für Badge-Karten minimieren will, der kann auf einen Terminal mit biometrischem Fingerabdruck-Scan zurückgreifen.